Skilaufen ein Ausdauertraining

Heidrun BurbaAusdauer

Skilaufen ein Ausdauertraining

Skilaufen ein Ausdauertraining

Am dritten Januar Wochenende treffen sich die Skilangläufer zum Skilaufen in Oberhof.  Die breit gespurten Loipen führen auf verschiedenen gespurten Rundwegen durch wunderschöne Thüringer Landschaften.  So ist Skilaufen ein Ausdauertraining zum genießen. Die Schwierigkeitsstufen der Stecken sind farblich blau, rot und schwarz von leicht zu schwer markiert.

Ablaufplan

Von Donnerstag Abend bis Sonntag Mittag werden die Skiläufer mit “Nordisch Aktiv” in die Geheimnisse des Skilanglaufes eingewiesen.

Immer gibt es eine kleine Überraschung für den ersten Abend. So lernt man sich sehr schnell Kennen.

Freitag früh nehmen alle Gruppen an der gemeinsamen Erwährmung teil. Im Anschluss werden die einzelnen Technikgruppen den Trainern zugeteilt.

In den Disziplinen:

  • klassisch Anfänger
  • klassisch Fortgeschrittene
  • Skating Anfänger
  • Skating Fortgeschrittene

trainieren wir die Techniken im klassischen oder Skating Stil.

Samstag findet die Skilanglauf Staffel im Laser-Biathlon statt. Sie bildet den Höhepunkt für alle Teilnehmer. Jeder kann erleben, wie schwer es ist, nach einem schnellen Lauf, die Waffe ganz ruhig im Ziel zu fixieren. Abends werden die Sieger gefeiert. Im Wachs-Seminar lernen wir, die schnellen Ski zu präparieren.

Am Sonntag noch eine Runde laufen und gegen Mittag geht es wieder nach Hause.

Sehe ich Sie 2019 vom 24.01. bis 27.01. zum Skilaufen?  Geeignet für Skiläufer aller Stärken vom Anfänger zum leistungsorientierten Sportler. Wir haben Spass in der Gruppe treffen uns alle Jahre wieder.